Papa grunzt

"Wenn Du keinen Krach machst, so wirst Du nicht gehört" sangen Fee vor rund 35 Jahren. Die Band hatte Recht. Nach knapp fünf Jahren der Aktivität als Blöker habe ich mich zu einer lautstärkeren Art der Artikulation entschlossen. Ab dem 1.1.2018 wird zurück gegrunzt. Während Blöker eigentlich nue lauter als 70 db werden, erreichen satte Grunzer durchaus derer 115. Überhaupt leben wir sowieso in der Ära des Grunzens, da passe ich mich an. Wer hat beispielsweise in den letzten Jahren andere Lautäußerungen als Gegrunze von Politikern, angeblichen Wirtschaftsbossen, Jurigeunern und Gutmenschen gehört? Auch hier gilt: für diese sowie für Angehörige der Gruppe, die man lt. Herrn Rose nicht namentlich nennen darf, SUV-Fahrer und Energiegetränk-Säufer ist diese Site nicht konzipiert. Für die grunze ich nicht. Was die Qualität der in dier Website veröffentlichten eigenen Fotos anbelangt, so wurde kürzlich von angeblich berufener Seite geäußert: es gibt zu viele Amateure. Wahrlich, ich hingegen sage Euch: es kann gar nicht genug davon geben.